KONZERTANGEBOT 2016
SOUL / R&B / JAZZ


EUROPEAN TOUR

SHAYNA STEELE

VERFÜGBARER ZEITRAUM:  April / Mai 2016



Eine gewaltige R'n'B Stimme, eine Frau, die alles kann. Zumindest wenn es darum geht ihre Stimme richtig einzusetzen. Und Stimme besitzt sie und die Fähigkeit das jeweils Beste davon abzugeben. Derart ausgestattet verdingte Shayna Steele auf den Bühnen dieser Welt und ihre Töne krönte die Melodien des Broadway ebenso, wie die intimen Bereiche renommierter Jazz-Clubs oder die Bühnen großer Festivals.
Die in New York lebende Sängerin, Komponistin und Produzentin Shayna Steel ist seit 1996 ein fester Bestandteil der internationalen Musikszene. Sie hat schon für Bette Midler, John Legend, Lizz Wright oder dem Electro-Beatz Künstler Moby gesungen und war 2010 als Back-Vocals von Rhianna zu hören.
Letztes Jahr sorgte sie als Sängerin auf dem Album "Family Dinner, Volume 1" sowie auf Tour mit der Band Snarky Puppy für Aufmerksamkeit. Anfang 2015 erschien ihr zweites Studio-Album "Rise".
An den Tasten wird sie von David Cook begleitet, der soeben ein Jahr als Musical Director von Taylor Swift auf der ganzen Welt unterwegs war. Der Gitarrist ist Luca Campaner, der normalerweise Natasha Bedingfield begleitet. Brian Cockerham, der Bassist hat schon für Rapper Talib Kweli, die R&B Gesangsgruppe Boyz II Men und die Soulsängerin India.Arie gearbeitet. Gianluca Palmieri spielt unter anderem Schlagzeug für den ehemaligen Michael Jackson Gitarrist Greg Howe. Wahrlich eine All-Star Band.


ZITATE:

"What an amazing voice; sounds like she should have been making disco records in 1978, which to me is the highest compliment I can give a singer." — Moby

"...like a modern Joan of Arc who uses her voice to lead a new direction. Everything is good as long as she sings it." — Sonicsoul.de, Germany

"When I first heard her, I couldn't believe my ears. It is a very rare occassion when the world is blessed with a voice like this. Shayna is destined to become a major fixture in the music industry." — Freddie Jackson

"She's simply amazing." — Neal Schon, Journey

"Steele's vocal style and original songs combine R&B, soul, and jazz, inspired by diverse talents such as Ella Fitzgerald, The Temptations, and Aretha Franklin." — Dennis McMillon, San Francisco